Freitag, 30. August 2013

Achtung. Fertig. LOS!!



Aaaber hoppla...endlich finde ich Zeit!
Und zwar mit der Ideensammlung für das Herbstkind sew along!
Und ich muss ganz ehrlich sagen das ich schon ein bissele nervös bin...jaja...ist ja erstens mein erstes so offiezielles öffentliches nähen mit anderen Bloggerinnen und zweitens meine erste Jacke!
Oder jedenfalls gefütterte, warme Jacke ;)
Aber das wird schon, ehrlich. Kalte Füsse werde ich nicht kriegen. Eher Hitzewallungen!!
Ist ja aber auch gut so. Werde somit sicher meine Bestes geben!
Und ich bin immer noch mit dabei......

Hier mal ein paar Foto von Schnitten die mir sehr gut gefallen.
Also an Anregungen fehlt es mir wahrlich nicht!
Es sind alles Schnittmuster die ich schon besitze, jedesjahr mehrmals anschaue und schwermütig wieder hinlege weil ich mir die Zeit nicht nehme oder finde für solche Projekte!
Doch jetzt, jajaaaa, jetzt nehme ich sie mir....jehhaaaa ;)

Die erste Hürde der Wahl: für welches Kindchen nähe ich den jetzt die Herbstjacke?
Für den kleinsten, der eben sooo viele jacken hat (nachtragen)...?....
....oder die Süsse, die meistens wie ein Junge herumläuft, da sie sich ja mit zwei Jungs messen muss...
......oder den Grössten, der sich schon nicht mehr alles anziehen lässt ?
Uiuiuiui....schwierig!!

Entschieden habe ich mich für das Girl. Sie braucht einfach eine schöne, mädchenhafte Jacke.
Von diesen Schnitten habe ich ja eben auch eine grosse Auswahl.
Und wenn sie dann was wird werde ich den Jungs auch eine nähen, jawohl!

















Drei Jacken sind aus Japanischen Schnittmusterbücher (ich liebe diese Bücher)!!
Zwei aus Ottobre und zwei sind Farbenmixschnitte (Polyanna und Izzy)
Nur, welche ist den nun die passende Jacke? Soll ich selber entscheiden oder meine Süsse wählen lassen?
Und Mister AniStuff möchte vielleicht auch noch ein Wörtchen mitreden?
Ist ja schliesslich für sein Lieblingsmädchen :D
Also die nächste Woche wird sicher sehr spannend....

Stoff?
Walkwolle, Flanell, Wellnessfleece, Steppstoff, Tweed........
Dieser fehlt mir gänzlich. Der muss noch besorgt werden. Ich bin also frei.
Wird sie verspielt, in knalligen Farben?
 Bänder, Knöpfe etc. habe ich zu genüge an Lager.
Oder werde ich sie einfach ganz schlicht halten?
So wie eben im Japanischen Stil?
 Keine Ahnung!
Kommt doch sehr auf die Jacke an und da brauche ich echt noch ein wenig Zeit!

Oder sagt ihr mir welche Jacke es sein soll? :)
Bitte,bitteeee...ich währe soooo froh!!
Über Kommentare würde ich mich sehr freuen.......

Mehr Ideen und Anregungen seht ihr hier bei Nemada und den verlinkten Blogs die auch mitmachen!
Ich geh da jetzt mal gucken und mache mich schlau was die anderen so alles für Ideen haben!
Schaut doch auch rein? Viel Spass beim stöbern......



Herzlich
Andrea














Kommentare:

  1. Also mir gefällt die Jacke aus dem japanischen Buch mit dem sitzenden Mädchen super.....lg luise

    AntwortenLöschen
  2. Ui - da hast Du ja ordentlich Auswahl - bin gespannt, wie Du Dich entscheidest. LG

    AntwortenLöschen
  3. Jacke Nr. 2 und 3 sind total schön. Verstehe, das es schwierig ist sich zu entscheiden. Aber man braucht ja auch eine Schuljacke, eine Sonntagsjacke, eine Samstagsjacke, eine Geburtstagsjacke etc. ;-)
    Liebe Grüsse
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Auswahl hast du, ICH würde den Dufflecoat wählen. Meine Kleine hatte letzten Herbst/Winter einen und sah megasüss drinn aus. Der war gekauft, ans selber nähen habe ich mich bisher nicht rangetraut.
    Gute Entscheidungsfindung wünsche ich dir,
    Herzlich Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mann, wer die Wahl - der die Qual, nicht wahr? :-) Bei so viel Auswahl hätte ich wohl auch Probleme mich du entscheiden. Herzlichen Glückwunsch übrings zum 1. Mal. Du schaffst das!
    Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  6. vielleicht solltest du eine jacke von farbenmix wählen. da es deine erste jacke ist, findest du dort eine schritt für schritt anleitung.
    außerdem sind hier einige damen, die die beiden schnitte verarbeiten, di du hast. da könntest du immer mal nachfragen.
    ( ich weiß leider nicht, wie man das macht, aber vielleicht du ) bei meiner ersten jacke war ich über hilfe auch sehr froh.
    lg elke

    AntwortenLöschen